Was bedeutet der Begriff Akupunktur?

zurück

TCVM

Was bedeutet der Begriff Akupunktur?

Der Begriff Akupunktur wird von den lateinischen Bezeichnungen acus = die Nadel und pungere = stechen abgeleitet. In China wird diese Heilmethode seit Jahrtausenden unter der Bezeichnung Zhen-Jiu, d.h. Stechen und Brennen angewendet.

"Zhen" stellt die Behandlung von Erkrankungen mit Hilfe von Metall-, Silber- oder Goldnadeln dar. Diese werden in ausgewählte Hautareale (Akupunkturpunkte) gestochen."Jiu" kennzeichnet eine gezielte Energie- und Wärmezufuhr auf Akupunkturpunkte. Auf die Akupunkturnadeln wird Moxakraut aufgesetzt und angezündet. Das Kraut besteht aus getrockneten Beifußblättern (Artemesia vulgaris). Diese Behandlungsform ist als Moxibustion bekannt.