Teemischung gegen altersbedingte Herz-Kreislaufbeschwerden

zurück zur Übersicht

Verschiedenes

16.01.2014 Teemischung gegen altersbedingte Herz-Kreislaufbeschwerden

Heute möchte ich Ihnen gerne ein Teerezept vorstellen, das zum Beispiel ältere Pferde bei leichten Kreislaufproblemen unterstützt:

Hirtentäschelkraut (100 g)
Arnicablüten (100 g)
Weißdornblüten (100 g)
Baldrianwurzel (100 g)Melissenblätter (100 g)

Zwei Teelöffel der Mischung mit einem 1/4 Liter kalten Wasser übergießen, zehn Stunden ziehen lassen und dem Pferd angewärmt anbieten.

Achtung: Bei stärkeren Kreislaufproblemen muss unbedingt der Tierarzt gerufen werden, um schnellstmöglich entsprechende Medikamente zu verabreichen.